iPad-2-Start angeblich am 2. oder 9. April in den USA

Jüngsten Gerüchten zufolge soll das iPad 2 am 2. oder 9. April erscheinen – allerdings nur in den USA. Bereits das erste iPad erschien in Amerika am ersten April-Samstag, andere Länder mussten zwei Monate oder länger warten. Das iPad 2 soll sogar erst nach drei Monaten außerhalb der USA erhältlich sein.

 

MacNotes will aus “vertrauenswürdiger Quelle” von Apples Terminplanung erfahren haben. Apple scheint den Angaben der Website zufolge Lieferschwierigkeiten vermeiden zu wollen – entsprechend soll es das iPad 2 zunächst in erster Linie in den Apple-eigenen Stores geben, Einzelhändler-Ketten wie WalMart oder Best Buy sollen das Gerät erst später verkaufen können.

Weiter berichtet MacNotes, dass das iPad 2 zwei Kameras, ein Retina-Display und einen USB-Anschluss bekommen wird. Die letztgenannte Information hält sich seit langem in der Gerüchteküche und dürfte auf eine Einigung von Smartphone-Herstellern mit der Europäischen Kommission auf einheitliche Ladegerät-Kabel zurückzuführen sein. Diese erlaubt allerdings auch Adapter-Lösungen – in Apples Fall könnte es beispielsweise einen Micro-USB-auf-Dock-Anschluss-Stecker geben.

In Sachen Retina Display glaubt MacNotes nicht, dass das Display tatsächlich die gleiche Pixeldichte aufweisen wird wie das Retina Display des iPhone 4. Zuletzt sind außerdem berechtigte Zweifel an einer höheren Display-Auflösung aufgekommen: Im iOS-4.3-SDK, das Grafiken für eine iPad-Kamera-App enthält, liegt die Vollbild-Blenden-Darstellung nur in einer 1024-mal-768-Auflösung vor. Diese bietet aber schon das erste iPad.

Ars Technica liefer derweil eine nachvollziehbare Begründung, warum Apple sich entgegen jüngster Gerüchte nicht dafür entscheiden wird, den Home-Button des iPad zu entfernen. Zwar gibt es in Form der neuen Fünf-Finger-Befehle fürs iPad, die das iOS 4.3 bringt, tatsächlich eine Alternative zum physischen Knopf. Allerdings möchte Apple die Entwickler diese Funktion offensichtlich erst einmal in der Beta-Version testen lassen und sie weiter verbessern. Das iPad 2 müsste allerdings, sollte es tatsächlich in zweieinhalb Monaten erscheinen, schon fertig sein.

 

Quelle//macnews.de

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, iPad, Neuheiten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s