Das iPhone als Blutdruckmessgerät

“One Apple a day keeps the doctor away” – das trifft zumindest auf das Blutdruckmessen zu. Denn dank eines neuen Gadgets und passender App kann man zum Messen von Blutdruck und Puls einfach das iPhone verwenden. Die Daten werden praktischer Weise auf dem iPhone gespeichert und können hier leicht verglichen werden. Das iPhone-Zubehör von Withings wird momentan auf der CES präsentiert wird noch Anfang Januar für einen Preis von 129 Euro erhältlich sein.

Quelle//macnews.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, iPad, iPhone, iPod touch, Neuheiten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s